Personalberatung im Wandel der Zeit

Personalrekrutierung-schweiz

Die Aufgabe der Personalberatung ist es, den passenden Mitarbeiter zur richtigen Zeit am geplanten Ort mit möglichst geringem Kostenaufwand zu haben. Das klingt erst mal trivial, ist es aber natürlich nicht. Denn oft scheitern Firmen schon dabei, aus einem Pool von qualifizierten Mitarbeitern eine Wahl treffen zu können.  Hinzu kommt, dass vor allem Veränderungen beim Personalstamm Zeit brauchen. Zudem ist der Bereich Personal durch rechtliche und vertragliche Regelungen an enge Vorgaben gebunden.

Personalmanagement – Welche Aufgaben übernimmt eine externe Personalberatung?

Prinzipiell kann man in der Personalberatung drei zentrale Aufgaben definieren:

  • Das strategische Personalmanagement setzt sich mit der Quantifizierung und Qualifizierung der Personalplanung auseinander. Dabei werden vor allem langfristige Strategien entwickelt, um die Ziele des Unternehmens zu erreichen.
  • Eine weitere Aufgabe ist das sogenannte Talent Management. Darunter versteht man Themen wie Gewinnung, Bindung, Vergütung, Bewertung, Weiterentwicklung und Motivation von Mitarbeitern. Hier sollen alle Ebenen des Personals angesprochen werden, von der Leitungsebene bis zum Auszubildenden.
  • Als dritte Hauptaufgabe übernimmt eine Personalberatung den Bereich Personalorganisation, welcher sich mit allen Verwaltungstätigkeiten befasst und kompetenter Ansprechpartner für die Mitarbeiter in allen Personalfragen ist. Hier wird Unterstützung bei dem kompletten Findungsprozess angeboten, also ab der Suche und Auswahl von neuem Personal, sowie bei der Gestaltung und der Durchführung von Beurteilungsmaßnahmen angeboten, wenn der Kunde keine internen Kräfte dafür vorhält.

Personalmanagement – Vorteile einer externen Personalberatung

Der Einsatz von externen Fachkräften hat für Firmen einige Vorteile. So verfügen die Personalexperten in der Regel über sehr gute Kenntnisse der Lage am Arbeitsmarkt sowie dessen Anforderungen und Bedürfnissen. Durch die Ausgliederung der Personalarbeit werden Ressourcen frei, die anderweitig eingesetzt werden können.

Da Fehlbesetzungen von vakanten Stellen sehr kostenintensiv sind, können Firmen durch die Auslagerung der Personalsuche an Personalberatungen die Fehlerquote bei der Auswahl der Mitarbeiter reduzieren. Auch eine höhere Objektivität zwischen den Bewerbern und dem zukünftigen Arbeitgeber wird durch den Einsatz von Personalberatern gewährleistet, was unter anderem auch zum Schutz der Marke und des Unternehmensimages beiträgt.

Bei Interesse an qualifiziertem Personal setzen Sie sich bitte einfach mit Werbekraft Nordost – Ihrem Partner in Personalthemen – in Verbindung.

Fr. 22.02.2019 | Blog
Kaderstellen Schweiz – 4 Bewerbungstipps auf dem Weg zur Führungskraft

Der Begriff Kaderstellen Schweiz bezieht sich auf besonders qualifizierte bzw. geschulte Führungskräfte in der Schweizer Politik und Industrie. Kaderstellen ...

Mi. 30.01.2019 | Blog
Personalberatung im Wandel der Zeit

Die Aufgabe der Personalberatung ist es, den passenden Mitarbeiter zur richtigen Zeit am geplanten Ort mit möglichst geringem Kostenaufwand ...

Mo. 17.12.2018 | Blog
Kurze Weihnachtsgeschichte für Erwachsene

Der kleine Wichtel Der kleine Wichtel war schon alt, sehr alt und er hatte schon viele Weihnachten erlebt. Früher, ...

Mo. 15.10.2018 | Blog
Personalentwicklung: Unterstützung bei Planung und Umsetzung

Personalentwicklung ist ein elementarer Baustein des Personalwesens. Darunter sind alle Massnahmen in Firmen zu verstehen, die zur Förderung und Bildung von ...

Mo. 30.07.2018 | Blog
Coaching – 5 gute Gründe ein Coaching zu besuchen

Ein Coaching soll ein Wegbegleiter sein, welcher Hilfe zur Selbsthilfe bietet. Daher gibt es gerade beim «Coaching Young Professional» ...

So. 29.07.2018 | Blog
Werbekraft Nordost GmbH: Rekrutierungsprozess

Verhalten im Rekrutierungsprozess. Der Rekrutierungsprozess dient dazu, unter allen Bewerbern den optimalen Kandidaten für eine offene Stelle zu identifizieren ...